Jobboerse  Ι Kontakt  Ι Impressum  Ι Datenschutz  Ι Biogyn

Dysplasie-Sprechstunde

Wir bieten unseren Einsendern die Möglichkeit, Ihre Patientin mit auffälligen Befunden der Cervix, Vagina und Vulva in unserer zertifizierten Dysplasie-Sprechstunde vorzustellen. Sie können auf diese Weise schwierige Befunde kurzfristig ambulant abklären lassen.

Unsere Sprechstunde verfügt über alle erforderlichen technischen Möglichkeiten. Über unser eigenes Zytologisches Labor haben wir Zugang zu allen modernen molekularbiologischen Zusatzuntersuchungen der Zytologie.

Wir erstellen für Sie bzw. Ihre Patientin einen Therapievorschlag, der auf Wunsch auch naturheilkundliche Maßnahmen umfasst.

Eine Übernahme in unsere reguläre Sprechstunde ist ausgeschlossen.

Indikationen

-  Rezidivierende auffällige oder unklare Pap-Abstriche (z.B. Pap IIp/g, IIIp/g, IIID1/2)
-  Morphologische Veränderungen der Vagina und Vulva (z.B. V. a. VAIN/VIN)
-  Notwendigkeit einer weiterführenden Diagnostik   

 Leistungen

-  Differentialkolposkopie und Vulvoskopie
-  Probeentnahme vom Genitale
-  Weiterführende Diagnostik (z.B. Biomarker)
-  Therapievorschlag für weiteres Procedere

Bitte geben Sie Ihren Patientinnen einen Überweisungsschein und alle relevanten Befunde mit.

Terminvereinbarung

Gemeinschaftspraxis für Frauenheilkunde & Naturheilverfahren
Dr. Weinschenk, Dr. Scherer, Dr. Börner, Dr. Boländer und Kollegen 

Stichwort: "Dysplasie-Sprechstunde"
Tel: 0721.3 27 04

Bahnhofplatz 8 | 76137 Karlsruhe | praxis@biogyn.de | www.biogyn.de

Leitung

Die Dysplasie-Sprechstunde wird von Frau Dr. med. Julia Boländer und Frau Dr. med. Carolin Börner betreut. Sie sind Fachärztinnen für Gynäkologie mit langjähriger klinischer Erfahrung. Beide Ärztinnen haben das Kolposkopiediplom erworben.

Seit 2013 ist die Sprechstunde von der AGCPC zertifiziert.